Erreichen Sie uns ...

 

Conrad von Soest Gymnasium
Paradieser Weg 92
59494 Soest
Telefon 02921 6422
Telefax 02921 665124

 

 

Grundschulübergang

Übergang Grundschule-Gymnasium am Convos

 

„Wer geht mit mir in eine Klasse? Wie sieht der Klassenraum aus? Wie ist der Unterricht am Gymnasium?“ – Das sind nur einige der vielen Fragen, die zukünftigen Fünftklässern durch den Kopf gehen. Der Wechsel von der Grundschule zum Gymnasium ist ein großer Schritt, der viele Veränderungen mit sich bringt: neue Mitschüler, neue Lehrkräfte, ein neues Gebäude, ein neuer Schulweg, aber auch andere Unterrichtsfächer mit insgesamt mehr und anderen Lernanforderungen.

Um den Schülerinnen und Schülern den Wechsel zum Convos zu erleichtern, finden sie sich bereits am Montag vor den Sommerferien zum Kennenlernnachmittag in der Aula zusammen. An diesem Nachmittag werden sie von der aktuellen Jahrgangsstufe 5 mit einem kleinen Programm begrüßt und lernen anschließend ihre Mitschülerinnen und Mitschüler,  ihr Klassenleitungsteam sowie die Mentoren im zukünftigen Klassenraum kennen. Währenddessen erhalten die Eltern Informationen zur Klasse 5 und zum Ganztagsangebot. Anschließend laden der Förderverein und die Jahrgangsstufe 5 zu Kaffee und Kuchen ein.

Nach den Sommerferien stehen die ersten Tage am Convos unter dem Stichwort „Kennenlernen“. Der erste Schultag am Convos beginnt wieder mit einem Programm in der Aula. Es folgt eine erste Unterrichtsstunde mit dem Klassenleitungsteam. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten die auf ihre Klasse abgestimmte Infoschrift „Wer? Wie? Was?“, in der sie neben einer Klassenliste auch den Stundenplan, die Fachlehrer und die wichtigsten Informationen zum Convos  finden.

Am Freitag und Montag folgen die „Klassenlehrertage“, an denen die Schülerinnen und Schüler die Schule, die Menschen in der Schule sowie die wichtigsten Vereinbarungen am Convos kennenlernen. Sie werden in den Gebrauch des Schulplaners als Organisationshilfe eingeführt. Erste Aufgaben werden im Rahmen der Klassengemeinschaft  verteilt.

Vor den Herbstferien steht die Wanderung zum Möhnesee  mit einer Übernachtung im Landschulheim an – für manche eine kleine, für andere eine große Herausforderung, aber für alle eine tolle Möglichkeit, die Klassengemeinschaft von Beginn an zu stärken.

Der Anfangsunterricht am Convos ist daraufhin abgestimmt, die Schülerinnen und Schüler an die neuen Fächer und neuen Arbeitsweisen heranzuführen. Im Rahmen der Ergänzungsstunden bieten wir eine zusätzliche Englischstunde sowie eine Wochenstunde Rechtschreibunterricht an, die der individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler dient. Eine dritte Ergänzungsstunde ist die „Lions Quest“-Stunde, in der das Miteinander, die Stärkung der Klassengemeinschaft aber auch die Persönlichkeitsentwicklung jedes Kindes gefördert wird.