Sieger des Physik aktiv Wettbewerbs

Auf dieser Seite

Artikel Info

Sieger des Physik aktiv Wettbewerbs

Im diesjährigen schulinternen Physik aktiv Wettbewerb konnten Levin Röhle, Luca Bernardy, Glen Röhle, Benedikt Hirsch und Lukas Kuithan den ersten Platz belegen. Die Aufgabe war diesmal, einen möglichst leichten Aufzug (dieser hatte nur sensationelle 9g!) aus Schaschlikspießen und Bindfaden zu bauen, mit dem eine gefüllte 500 ml Wasserflasche sowie ein mitfahrendes Spielzeugmännchen hoch gehoben werden konnten. Das Team “Die Schaschliks” wird am 28.6. zur Endausscheidung zur FH nach Hagen fahren und sich dort wieder einer neuen Aufgabe stellen müssen.